In Destiny bis Level 30 aufsteigen – Guide: Habt ihr Level 20 in Destiny erreicht und sucht immer noch krampfhaft nach einer Möglichkeit, bis auf Level 30 aufzusteigen? Dann hilft euch unser kleiner Guide zu Destiny mit Tipps bis zu Level 30. Allein XP zu farmen reicht ab Level 20 nicht mehr aus.

Auf Level 30 in Destiny aufsteigen: Mit Lichtpartikel, Legendären, Exotischen und Ascendet-Ausrüstungsgegenständen levelt ihr euren Helden in Destiny nach Level 20 weiterehin auf. Nach Level 20 geht Destiny erst richtig los. Viele Endgame-Inhalte spielt ihr erst nach Level 20 – manche sogar erste am Schluss so zwischen Level 26 bis 30. Auch die härteren Herausforderungen wie die wöchentlichen Strikes fordern einen hohen Level in Destiny. Dabei machen ein bis zwei Levels in Destiny schon richtig was aus.

Um jenseits von Level 20 in Destiny aufzusteigen, benötigt ihr Waffen- und Rüstungsupgrades. Außerdem erhaltet ihr Lichtpartikel, die ihr beim Sprecher im Turm gegen Legendäre Vanity-Items einttauscht. Die Levels nach Level 20 sind Ausrüstungsanhänging. Je mehr Licht eure Ausrüstung nach Level 20 enthält, deston höher steigt ihr im Level. Rare, blaue Rüstungen bieten die Möglichkeit, euch mit Licht auszurüsten – alle Legendären und Exotischen Items in Destiny sowieso.

Welche Ausrüstung nach Level 20 nutzen?

Je besser eure Ausrüstung ist, desto besser sind die Drop-Chancen von wirklich guten Exotischen und Legendären Items. Je höher euer Level durch Licht steigt, umso bessere Items findet ihr. Nutzt also immer Items mit mehr Licht, egal welche Verteidigungswerte sie besitzen. Die Drop-Rate für bessere Items ist es absolut wert. Allgemein gilt: Legendäre Items tragen mehr Licht als Rare-Items. Alle Exotischen Items bieten die maximale Lichtkapazität, sobald diese Upgrades erhalten.

Ausrüstung upgraden

Solltet ihr bereits auf Level 20 in Destiny sein, so sollte euch das Upgrade-System für Waffen und Rüstungen geläufig sein. Es gibt allerdings ein paar Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Manchmal besteht die Möglichkeit, dass vollständige hochgelevelte Rüstungsteile trotz höherer Lichtkapazität im aufgelevelten Zustand besser erscheinen. Sammelt ihr also einen Helm mit 6 Licht ein, der noch nicht geupgraded wurde, so ersetzt ihr damit auf jeden Fall euren +7 Helm, der vollständig upgegradet ist. Ihr verliert dadurch kurzzeitig vielleicht ein Level, aber auf lange Sicht ist der neue, upgradelose Helm mit entsprechenden Upgrades besser.

Zum Upgraden nutzt ihr Ascendent Shards sowie Glimmer, eine klassenspezifische Rüstungskomponente und Materialien, die ihr aus der Umwelt in Destiny findet. Shards sind wirklich selten, überlegt also, welche Legendäre Ausrüstung ihr upgradet. Solltet ihr später Ausrüstung mit höherem Basiswert an Licht finden, könntet ihr eure Entscheidung also bereuen. Bei Exotischen Teilen müsst ihr nicht überlegen. Alle Exotischen Items bieten den maximal höchsten Wert an Licht. Vollständig hochgelevelt steigt ihr um einige Levels auf. Ihr dürft nur ein Exotisches Rüstungsteil tragen. Jedoch kommt ihr mit einem vollständig aufgelevelten Exotischen Rüstungsteil und ein paar Legendären Teilen mit ein paar Upgrades locker auf Level 28.

Wie komme ich auf Level 30 in Destiny?

Ihr benötigt besonders mächtige Ausrüstung, die von Truhen oder Bossen im Raid „Die Gläserne Kammer“ fallen gelassen werden, sollte man wirklich Level 30 erreichen wollen. Um effektiv an einem Raid teilzunehmen, solltet ihr mindestens bereits auf Level 26 sein – Level 27 oder 28 ist jedoch schon besser. Solltet ihr eine Gruppe von Spielern finden, die euch an einem Raid teilhaben lässt, obwohl euer Charakter nicht großartig nützlich ist, dann könnt ihr durchaus mächtige Ausrüstungsteile finden, die eine gute Basis für einen Level 30 Charakter darstellen.

Wir haben euch in unserem Tipps-Bereich zu Destiny jede Menge Farmspots und Geheimverstecke für Items besonderer Art verraten. Mit einem Truhen-Spawn in Destiny oder mit einer neuen Loot-Cave in Destiny findet ihr sicherlich manchmal gute Ausrüstung. Generell empfehlen wir euch aber: Spielt einfach Destiny komplett in SachenStory durch und nutzt auch den Online-Modus mit anderen Spielern. Sucht nicht ziellos nach Farmspots sondern erledigt so viele Missionen auch abseits der Geschichte in Destiny. Weitere Details, Videos und Bilder zum Bungie-Spiel findet ihr zusammengefasst auch auf unserer Destiny-Themenseite.

Von unseren Kolegen bei Pc Games