Das lange Warten hat bald ein Ende: Am 30. November erscheint Wii U, die heiß ersehnte, neue TV-Konsole von Nintendo. Sie bietet mehr Gameplay-Varianten als jedes Videospielsystem vor ihr. Ihr Kernstück ist das Wii U GamePad: Der Controller verfügt über einen eigenen 6,2 Zoll großen Touchscreen und dient nicht nur der einfachen Spielsteuerung – sondern ermöglicht völlig neue Spielkonzepte. Denn: Die Wii U-Fans können über ihn individuelle Bildinformationen empfangen und sind nicht mehr allein auf den gemeinsamen TV-Bildschirm angewiesen. Wie sich das Videospiel dadurch verändert, können Nintendo-Fans vom Start weg in nicht weniger als 23 packenden Spielen erleben – mit Grafiken in HD-Qualität.

Es ist das größte Start-Line-up in der Firmengeschichte von Nintendo. Zu den ersten Wii U-Titeln gehören sowohl solche von Lizenznehmern wie FIFA 13 von Electronic Arts, Call Of Duty®: Black Ops II von Activision oder ZombiU von Ubisoft als auch Nintendo-eigene Software wie Nintendo Land und New Super Mario Bros U.

Darüber hinaus haben die Käufer die Auswahl zwischen drei verschiedenen Hardware-Paketen. Im Basic Pack ist die Konsole in Weiß zu haben. Das Premium Pack bietet ihnen eine Wii U in Schwarz zusammen mit dem Spiel Nintendo Land, 32 GB internem Speicher und zusätzlichem Zubehör. Einzelheiten dazu sind auf der offiziellen Webseite wiiu.de zu erfahren. In gleicher Ausstattung aber mit dem Titel ZombiU anstelle von Nintendo Land gibt es schließlich noch das ZombiU Premium Pack, das als Limited Edition zusammen mit einem schwarzen Wii U Pro Controller erscheint.

Die Erwartungen an Wii U und die Neugier auf die erste Konsole der neuen Generation sind in den Monaten vor dem Start immer weiter gestiegen. Darum bietet Nintendo den Spiele-Fans bei zahlreichen Events in ganz Deutschland Gelegenheit, das Wii U GamePad selbst in die Hand zu nehmen und die ersten Spiele zu testen. Etwa bei der Nintendo X-Mas Mall Tour, die bis zum 4. Januar 2013 durch 15 deutsche Großstädte unterwegs ist. Die Seite nintendo.de informiert darüber, welche Events wann und wo stattfinden. Auch ein Blick auf die offizielle Facebook-Seite von Wii U oder in die neuesten Wii U-Clips auf YouTube lohnt sich immer. Und für alle, die an vielen weiteren Details zu Wii U interessiert sind und gerne einen Blick hinter die Kulissen werfen wollen, gibt es die Interview-Serie »Iwata fragt«, die von Nintendo-Präsident Satoru Iwata selbst geführt wird, unter nintendo.de/Iwata-fragt/Iwata-fragt-525945.html.

Wii U verbindet die Vorteile von mobilen und TV-gebundenen Videospielen und verspricht nie gekannte Spielerlebnisse – egal ob man mit Freunden oder alleine spielt.

Das Start-Line-up der Wii U

Hersteller Titel
505 Games Funky Barn
Activision Call of Duty®: Black Ops II
Skylanders Giants(TM)
TRANSFORMERS PRIME(TM)
Electronic Arts EA SPORTS(TM) FIFA 13
Mass Effect(TM) 3 Special Edition
NAMCO BANDAI Games Europe Ben 10: Omniverse(TM)
Family Party: 30 Great Games Obstacle Arcade (TM)
TANK! TANK! TANK!(TM)
TEKKEN TAG TOURNAMENT(TM)2 Wii U Edition
Nintendo Nintendo Land
New Super Mario Bros. U
SEGA Sonic & All-Stars Racing Transformed(TM)
Tecmo Koei Warriors Orochi®3 Hyper
THQ Darksiders®2
Ubisoft Assassins Creed ® III (TM)
Just Dance®4
Rabbids ® Land
Sports Connection(TM)
Your Shape®: Fitness Evolved 2013
ZombiU(TM)
Warner Bros. Interactive Entertainment Batman: Arkham City(TM) Armoured Edition
Game Party(TM) Champions