Das Spiel wird voraussichtlich im Frühjahr 2010 erscheinen. In All Star Karate, dem ersten Ableger der All Star-Marke von THQ nach All Star Cheerleader I + II, werden sich die Spieler mit gekonnten Schlägen und Tritten den Herausforderungen stellen, welche auf realen Karate-Bewegungen beruhen. Durch eine optionale Wii MotionPlus™-Steuerung bietet das Spiel eine authentische Ganzkörper-Erfahrung. Ziel ist es, als junger Karate-Schüler den Schwarzen Gürtel zu erlangen, die höchste Auszeichnung im Karate-Sport. Ein weiser, aber humorvoller Meister steht dem Protagonisten dabei zur Seite.

About All Star Karate

In All Star Karate schlüpft der Spieler in die Rolle eines jungen Karate-Schülers. Dieser rettet eines Tages einen alten Mann vor einer Horde Ninjas. Der weißhaarige Kauz entpuppt sich als echter Karate-Meister und bietet als Dank fortan seine Dienste als Lehrer an. Er zeigt seinem neuen Schüler alle erforderlichen Techniken und Disziplinen, um am Ende den Schwarzen Gürtel zu bekommen. Auf dem Weg dorthin gilt es, im Karriere-Modus (Single-Player) zahlreiche verschiedene Karate-Tricks mit der Wii-Remote und dem Nunchuk oder mit zwei Wii-Remotes gleichzeitig anzuwenden, um so einen farbigen Gürtel nach dem anderen zu erlangen. Im Challenge-Modus wiederum können zwei Spieler entweder gegeneinander im Sparring antreten oder sogar eigene neue Tritte und Schläge kreieren, die anschließend im so genannten ‚Kata Editor‘ gespeichert werden.